Informationsfilm

Schreiner - Imagefilm

Weihnachtsmarkt 2014
Geschrieben von: Lindner André   
Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 22:11 Uhr

Weihnachtsmarkt 2014 - oder ein Samsung Galaxy S5 für 50 Cent

Gutes tun für Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchen und dabei auch für das eigene Wohl sorgen.

Unter diesem Motto veranstaltet das Berufliche Schulzentrum in Neumarkt seinen 6. Weihnachtsbasar vom 15.12. bis 19.12.2014

In den vergangenen Wochen arbeiteten die Schreiner, Zimmerer und Metallbauerauszubildenden fleißig an ihren weihnachtlichen Werkstücken.

Eltern, Betriebe und Schüler können in dieser Woche die Schule besuchen und handgefertigte Weihnachtsgeschenke erwerben.

In der Tombola werden von den Ausbildungsbetrieben über 600 gespendete Geschenke verlost. Der Hauptgewinn ist ein Smartphone und ein Flachbildfernseher. Herzlichen Dank an die beteiligten Firmen für die Stiftung der Sachpreise.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eifrige kaufmännische und medizinische Fachklassen verwöhnen mit Pizzabrötchen, Bratwurstsemmeln, Gulaschsuppe, Waffeln, Kuchen, Kaffee und Punsch.

Der Basar wird jeweils für einen Tag von einer Klasse betreut. Daran beteiligt sind die Klassen WEH 10c, GAH 10, WEH 12b, GAH 12 und die GZH 11.
Die SMV verkauft Wraps in allen Varianten.
Der Basar hat in dieser Woche jeden Tag von 9:25 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Der Erlös geht zu gleichen Teilen an das Kinderhospiz im Allgäu, an Hilfsbedürftige im Landkreis und an die SMV, die das Geld für Schulprojekte verwendet.

Mit dem Basar nimmt die Schule ihren Auftrag wahr, Herz und Charakter zu bilden.

 

Eindrücke des diesjährigen Weihnachtsmarktes und der Angebote in Bildern:

 
SMV 2014/15
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 05. Dezember 2014 um 12:12 Uhr

Neue SMV (Schülermitverantwortung) an der Berufsschule Neumarkt

Die Tagessprecherwahlen im Schuljahr 2014/15 brachten die folgenden Ergebnisse für die TagessprecherInnen und SchulsprecherInnen. Daniel Götz ist in diesem Schuljahr auch Bezirksschülersprecher in der Oberpfalz.

VertrauenslehrerIn

Weiterlesen...
 
Auszeichnung Umweltschule 2014
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 26. November 2014 um 15:21 Uhr

Ausgezeichnet mit 3 Sternen

Das Berufliche Schulzentrum Neumarkt wurde für das besondere Engagement zur Verbesserung der Schulumwelt mit 3 Sternen ausgezeichnet.

Umweltschule2014

 

Urkunde

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. November 2014 um 15:52 Uhr
Weiterlesen...
 
Besuch des Regierungspräsidenten
Geschrieben von: Lindner André   
Montag, den 17. November 2014 um 16:24 Uhr

Herr Regierungspräsident Axel Bartelt besucht das Staatliche Berufliche Schulzentrum Neumarkt

Im Rahmen seiner Reise in den Landkreis Neumarkt, stattete der Regierungspräsident Axel Bartelt auch dem Beruflichen Schulzentrum einen Besuch ab. Nach der Begrüßung und  Vorstellung des Schulzentrums mit den Teilschulen Staatliche Wirtschaftsschule,  der Staatlichen Fachschule für Bautechnik sowie der Außenstelle für Kaminkehrer in Mühlbach durch den Schulleiter Albert Hierl, informierte er sich über den Lernfeldunterricht im neu eingerichteten integrierten Fachraum der KFZ-Abteilung. Abteilungsleiter Ralf Becker demonstrierte den Ablauf einer Lernsituation vom Kundenauftrag über die Fehleranalyse bis hin zur Problembehebung und Dokumentation. Sehr beeindruckt zeigte er sich von der Fachschule Bautechnik - energiesparendes Bauen, welche mit diesem Schwerpunkt in Bayern einmalig ist. Die angehenden Techniker stellten die Ausbildungsschwerpunkte sowie die Medien mit denen diese vermittelt werden wie z. B. CAD und Wärmebildkamera eindrucksvoll dar. Ein besonderer Pluspunkt dieser Ausbildung ist zweifellos die Möglichkeit das Zertifikat zum Energieberater zu erwerben, was dem ohnehin schon attraktiven Technikerabschluss ein zusätzliches Plus verleiht. Der Regierungspräsident zeigte sich überzeugt, dass dem Feld der Energieeinsparung in Zukunft noch stärkere Bedeutung zukommen wird und signalisierte seine Unterstützung  für das Berufliche Schulzentrum Neumarkt auf diesem Gebiet. Zum Abschluss trug er sich ins Gästebuch des Schulzentrums ein.



 

 

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. November 2014 um 16:52 Uhr
 
Geschenk mit Herz
Geschrieben von: Lindner André   
Montag, den 17. November 2014 um 16:00 Uhr

316 Geschenke auf die Reise geschickt

Zum vierten Mal hat sich das Berufliche Schulzentrum Neumarkt an der Aktion "Geschenk mit Herz" der Hilfsorganisation Humedica beteiligt. Berufsschule, Wirtschaftsschule und die Außenstelle in Mühlbach waren mit dabei.


Bei den Schülern, Lehrern und Ausbildungsbetrieben wurden wieder fleißig Zahnbürsten, Mützen und Schals, Malsachen, Spielsachen und Traubenzucker gesammelt. Viele Kinderzimmer unserer Kolleginnen dürften jetzt ziemlich leer sein.

Das Schuhgeschäft Sutor in Neumarkt und die Firma Reiser in Parsberg sammelten leere Schuhkartons, die teilweise dann von Kolleginnen mit dem Rad in die Berufsschule transportiert wurden.
Für zahlreiche Schüler stellte das Verpacken dieser Schuhkartons dann aber eine echte Herausforderung dar. Einige Schülerinnen gestalteten aber mit Hingabe ihr Päckchen, auch die Schleife musste farblich passen.

Am 17.11. wurden die Päckchen schließlich von Humedica mit dem LKW abgeholt.
Für viele Kollegen ist das aber nicht das Ende der Aktion, jetzt wird schon wieder für 2015 gesammelt.

Ein dickes Lob an alle fleißigen Helfer!!

Doris Ernsberger für das „Geschenk mit Herz" - Team

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. November 2014 um 21:36 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 29

Newsflash

Von Montag, 14.12.2014 bis Freitag, 19.12.2014 findet unser Weihnachtsbasar in der Aula des Beruflichen Schulzentrum statt. Verkauft werden verschiedene Objekte, die von den Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Schulzentrums hergestellt wurden.

Donnerstag, 18.12.2014:
8:40 - 11:15 Uhr: Besuch von der Mittelschule Berngau

Strukturreform Oberpfalz

Fachschule Bautechnik - energiesparendes Bauen

Zum Schuljahr 2012/13 eröffnete die einzige Fachschule Bautechnik mit dem Schwerpunkt energiesparendes Bauen in Neumarkt / OPf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre mit jeweils ca. 37 Wochenstunden.

Bewerben können sich alle Interessierten bis zum 31.Juli des jeweiligen Jahres an dem staatlichen Berufsschulzentrum Neumarkt/ OPf.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.fachschule-bautechnik.de

Who's Online

Wir haben 66 Gäste online
Staatliches Berufliches Schulzentrum Neumarkt, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
div id= style= style= style= style=